Nachhaltigkeit


 

RECYCLEBARE PRODUKT VERPACKUNGEN

Seit Jahrzehnten und nicht erst jetzt, wo es "modern" ist, sind die Produkt Verpackungen verform-, brenn- und recyclebar. 
Nu Skin benutzt nur Rohstoffe, die sowohl für den Verbraucher als auch für die Umwelt unschädlich und sicher sind.
JVi Saft wird in Glasflaschen abgefüllt und bruchsicher im Pappkarton versendet. Als bruchsicherer Füllstoff in den Paketen werden Papierschläuche verwendet, die nucosmetic sammelt und für unsere Warenlieferungen noch einmal einsetzt.

DEINE PAKETE

Wir haben uns überlegt, was wir noch tun können, um die Verpackungsflut so gering wie möglich zu halten. Deshalb benutzen wir zum Versenden unserer Pakete an dich größtenteils bereits gebrauchte Kartons.
Dazu sammeln wir von unseren Vertriebspartnern und Kunden gut erhaltene Pappkartons, sowie Papierschläuche und versenden deine Bestellung noch einmal darin.

Ist das ok für dich?

KEINE SEIFE IN WASCHPRODUKTEN

Alle Reinigungs- und Wasch- Produkte, die in flüssiger oder Stück- Form angeboten werden, sind 100 % seifenfrei, was den natürlichen Säureschutzmantel deiner Haut bewahrt und die Abflüsse in deinem Bad weder verschleimt noch verstopft.

KEINE PRÖBCHEN

Seit Gründung des Unternehmens 1984 produziert Nu Skin weder Proben noch kleine Tester. Stattdessen werden monatliche Bestellungen (ADR) 12 Monate lang mit 20 % und ab dem 13. Monat sogar mit 30 % gratis Produktpunkten belohnt.
Von diesen gratis Punkten sucht man sich Produkte aus, die man kennen lernen möchte, füllt für interessierte Kunden etwas ab, wenn diese nicht um die Ecke wohnen (sonst können sie zum testen kommen), spart damit Unmengen an Verpackungen und belohnt gleichzeitig Kundentreue.

KEIN MIKROPLASTIK

Als Mikroplastik werden alle absichtlich hinzugefügten, wasserunlöslichen, festen Kunststoffteilchen bezeichnet, die 5 mm oder kleiner sind und in abwaschbaren Pflegeprodukten, wie z.B. Peeling- und Reinigungsprodukten, zu finden sind. 

In unseren Kosmetikprodukten wird kein Mikroplastik verwendet!

KEINE TIERVERSUCHE

Nu Skin hält sich in der gesamten EMEA Region (Europa, Nahost, Afrika) sowohl für Pharmanex als auch für alle anderen Produkte an die Vorgaben und testen nicht an Tieren, also keinerlei Tierversuche.

FORCE FOR GOOD

Eine Kultur des Gebens:
Von jedem verkauften Epoch Produkt gehen 0,25 US $ an die Nu Skin® Force for Good Foundation. Darüber hinaus spendet Nu Skin® EMEA für jede verkaufte Epoch Force for Good Kollektion 4 Euro an die SAFI Landwirtschaftsschule für die Unabhängigkeit von Familien.
Dieses Wirtschafts- Projekt schult malawische Bauern während eines zweijährigen Kurses in der Fischzucht, in der nachhaltigen Landwirtschaft, in der Tropfbewässerung und in vielem mehr. 
Seit Gründung 1996 hat die Nu Skin Force For Good Foundation hunderte von wertvollen Projekten in mehr als 50 Ländern rund um die Welt unterstützt. In den EMEA Märkten liegt dabei der Hauptschwerpunkt auf folgenden Projekten:

Mtalimanja Village (Malawi – Afrika)
Seeds of Hope-Projekt (Malawi - Afrika)
Epoch® Collection Spendenprogramm
Seacology Organisation
Nu Skin Force For Good Day

NOURISH THE CHILDREN (NTC)

NTC ist eine Initiative, die Geschäftsprinzipien anwendet, um das Problem von Hunger in der Kindheit auf eine nachhaltige Weise anzugehen. Das Programm beginnt mit einem von Nu Skin Ernährungswissenschaftlern entwickelten nährstoffreichen Nahrungsmittelprodukt, das als VitaMeal bekannt ist
Vertriebspartner, Kunden und Mitarbeiter können VitaMeal kaufen und dieses Lebensmittel an eine dritte gemeinnützige Organisation spenden, die sich auf die Verteilung der Hilfe an Menschen, die an Unterernährung und Hunger leiden, spezialisiert hat.
Seit 2002 haben Nu Skin, seine Vertirebspartner, Kunden und Mitarbeiter rund 600 Millionen Mahlzeiten an unterernährte Kinder weltweit gespendet.

Warum legen wir monatlich VitaMeals in unsere Bestellung?

Bei NTC weißt du, was mit deinem Geld gekauft wird: mit einem Sack nahrhaftem VitaMeal ernährst du ein Kind einen ganzen Monat lang, außerdem werden diese Mahlzeiten an den Schulen ausgegeben, so dass auch Mädchen, wenn auch aus diesem Grund, in die Schule gehen dürfen.

Teilweise laufen Kinder mit ihren kleineren Geschwistern an der Hand kilometerlange Strecken, um zu den Ausgabestellen zu gelangen. Vertriebspartner, die vor Ort waren, berichten immer wieder, dass es nicht für alle reicht und manche Kinder wirklich ohne einen Sack VitaMeal wieder zurück gehen müssen, was sehr schwer auszuhalten ist. 
Deine Spenden bewirken noch mehr Gutes, denn das Unternehmen spendet noch zusätzlich zu jedem gekauften VitaMeal, übernimmt alle Neben-, Transport-, Rohstoff-, Herstellungskosten und erschafft Bildungs- und Krankheitspräventions- Programme.
Darüber hinaus erhalten Erwachsene vor Ort Ausbildungs- und Arbeitsplätze.

 

nu-skin-nachhaltigkeit